story tells, story sells: Wie dramatische Geschichten funktionieren

story tells story sells Wie dramatische Geschichten funktionieren Ich bin stets ein Freund gewesen von Geschichten gut erz hlt Gotthold Ephraim Lessing Menschen wenden sich gerne Geschichten zu Geschichten sind spannend sie berraschen und faszinieren bringen uns

  • Title: story tells, story sells: Wie dramatische Geschichten funktionieren
  • Author: Edgar von Cossart
  • ISBN: 1500164356
  • Page: 215
  • Format:
  • Ich bin stets ein Freund gewesen von Geschichten, gut erz hlt Gotthold Ephraim Lessing Menschen wenden sich gerne Geschichten zu Geschichten sind spannend, sie berraschen und faszinieren, bringen uns zum Tr umen, zum Lachen oder zum Weinen Geschichten verbreiten sich, indem sie weitererz hlt werden, nahezu unbegrenzt und endlos Das macht sie nicht nur f r Erz hler, Literaten, Storyschreiber oder Drehbuchautoren interessant, auch Creative Directors, Texter, Konzeptioner, Game Designer oder Gestalter suchen die besondere Form der Erz hlung Werbung und PR bauen schon lange auf Geschichten Social Media, mobiles Internet, interaktive Webanwendungen, haben die M glichkeiten des Geschichtenerz hlens nochmals erweitert Nahezu keine erfolgreiche Marke kommt mehr ohne eigene Story aus Aber nur eine Geschichte, die gelungen ist, zieht das Publikum in ihr Geschehen mit hinein und l sst es teilhaben Um diese Qualit t zu erreichen, bedient sich der Geschichtenerz hler bestimmter Regeln Wer Geschichten zu welchem Zweck auch immer benutzt, muss diese Regeln beherrschen Nur mit ihrer Hilfe kann es gelingen, ein Publikum zu fesseln und zu begeistern Das Buch story tells, story sells zeigt, wie mit einfachsten Regeln packende Geschichten entstehen k nnen, wie sie wiedergegeben werden sollen und was mit ihnen erreicht werden kann In der nunmehr dritten Auflage sind Ver nderungen eingeflossen, die das Thema abermals klarer und das Geschichtenerz hlen nochmals anschaulicher machen sollen Neu sind Gedanken zur Dreiheit Fakten, Erinnerung und Fantasie Es werden Aktalternativen beschrieben, die die Geschichten, die aus drei Akten bestehen oder die Heldenreise zugrunde legen, nochmals variieren und erg nzen und last but not least wird auf die Archetypen des Erz hlens und damit zusammenh ngend auch auf den Unterschied zwischen epischen und dramatischen Geschichten eingegangen Ein neues Kapitel besch ftigt sich mit der Niederschrift der Geschichte als Expos Der Autor Edgar von Cossart hat f r Industrie, Film und Fernsehen erfolgreiche Filme inszeniert und geschrieben, seit ber zwanzig Jahren lehrt er an verschiedenen Schulen, Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen, wie man Geschichten erz hlt.

    • [PDF] ↠ Free Download ☆ story tells, story sells: Wie dramatische Geschichten funktionieren : by Edgar von Cossart Ä
      215 Edgar von Cossart
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Download ☆ story tells, story sells: Wie dramatische Geschichten funktionieren : by Edgar von Cossart Ä
      Posted by:Edgar von Cossart
      Published :2019-07-04T18:45:12+00:00

    One thought on “story tells, story sells: Wie dramatische Geschichten funktionieren

    1. None

      Diese Lektüre ist ein wahres Juwel. Der Autor vermag es, die Theorien von Robert McKee, Syd Field, Linda Seger & Co. simpel und schlüssig auf den Punkt zu bringen und schafft somit einen perfekten Überblick über die grundlegenden Prinzipien des Storytellings. Das Buch hat einen fixen Platz auf meinem Schreibtisch eingenommen, da es eine Art Landkarte darstellt, die es mir ermöglicht, alle wichtigen Aspekte einer gelungenen Geschichte stets im Auge zu behalten und diese beim Schreiben zu ber [...]

    2. None

      Das Buch hat erstaunlich wenige Seite und man wünscht sich beim Lesen unbedingt mehr. Es ist eine Mischung aus Sachbuch verküpft mit Geschichten und vielen Beispielen. Viel Neues konnte ich beim Lesen nicht erfahren. Aus meiner Sicht hätte man noch mehr Seiten für Beispiel widmen dürfen. Aus meiner SIcht sind es dennoch 5 Sterne. Es macht richtig Freude in dem Buch zu schöckern.

    3. None

      Eine glatte Empfehlung. Wer sich mit dem Schreiben beschäftigt, findet hier kurz und knapp wichtige Grundlagen im Hinblick auf Aufbau einer Story und dem Weg des Helden.

    4. None

      Ich bin begeistert. Das Buch hat mir alles beigebracht, um Dramaturgie leicht zu verstehen. Für tiefere Einblicke würde ich das Buch allerdings nicht empfehlen. Aber fürs Einsteigen sehr gut geeignet.

    5. None

      ein sehr inspirierendes Buch. Ich finde es immer wieder interessant, wenn Menschen aus der Praxis über Praxis schreiben. Hier ein Drehbuchautor mit Erfahrung. Sehr gern gelesen. Ein Lektorat würde dennoch nicht schaden (Satzzeichenfehler etc.)

    6. None

      dass die deutsche Filmkunst zur Zeit da steht, wo sie steht mit diesem Buch in der Hand :) Malen nach Zahlen auf unterem Level.Christoph Waltz hat einmal treffend zitiert: "Der Unterschied zwischen Deutschen und Amerikanern ist es, dass die Amerikaner Kunst machen und es als Produkt verkaufen bei den Deutschen ist es umgekehrt."

    7. None

      Ich habe das Buch verschlungen, es trift den Kern, dass wir heute auch im Vertrieb den Kunden und Interessenten Geschichten erzählen müssen. Darin können Sie sich dann wiederfinden (oder halt auch nicht). Somit ist es wesentlich einfacher seine Ideen, Produkte oder Dienstleitungen rüberzubringen. Das Buch ist sehr gut zu lesen und verständlich geschrieben.

    8. None

      Das Buch gehört zu den besten und kompaktesten Werken in diesem Metier. Aristoteles lässt grüßen. Ein Brevier für Autoren. Meine Empfehlung: Lesen und Beherzigen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *