Philosophie des Geldes

Philosophie des Geldes Georg Simmels zweites gro es Werk war Die Philosophie des Geldes Wichtige Gr nde f r Simmels gestiegenes Interesse am Problem der Geldwirtschaft ist dessen Verortung der Geldwirtschaft in den Gro st d

  • Title: Philosophie des Geldes
  • Author: Georg Simmel
  • ISBN: 153945035X
  • Page: 123
  • Format:
  • Georg Simmels zweites gro es Werk war Die Philosophie des Geldes Wichtige Gr nde f r Simmels gestiegenes Interesse am Problem der Geldwirtschaft ist dessen Verortung der Geldwirtschaft in den Gro st dten In Verbindung mit der Verstandesherrschaft bei Max Weber der Zweckrationalit t ist die Geldwirtschaft pr gend f r die Moderne Die Welt als gigantisches Rechenexempel der kalkulierenden Rationalit t wird gemessen in Geld wie die Zeit mit der Uhr Diese beiden Ma st be machen die Moderne erst m glich Bei Simmel basiert der Wert eines Produktes anf nglich auf der subjektiven Wertsch tzung Mit steigender Komplexit t der Gesellschaft wird dann der Tausch zur sozialen Gegebenheit Weitere Klassiker unter buch klassiker

    • Free Read [Crime Book] ↠ Philosophie des Geldes - by Georg Simmel ✓
      123 Georg Simmel
    • thumbnail Title: Free Read [Crime Book] ↠ Philosophie des Geldes - by Georg Simmel ✓
      Posted by:Georg Simmel
      Published :2019-09-07T11:39:57+00:00

    One thought on “Philosophie des Geldes

    1. None

      Georg Simmel ist nicht gerade dafür bekannt sehr einfach zu schreiben, doch wie der das Thema bzw. die Gesellschaft mit der Entwicklung des Geldes beschreibt ist einfach wahr und zu gut.

    2. None

      Dieses Buch ist schwer zu lesen, kein leichter Stoff. Die Sprache ist ungewohnt. Man sprach anders vor 100 Jahren. Aber der Inhalt ist aktuell wie nie. Ich lerne viel über mich, über Wertigkeit und über Geld.Wäre dieses Buch nur Pflichtlektüre für alle, die so sorglos über das grosse Geld entscheiden.Vielleicht würde uns manches erspart bleiben, von dem was ich nun glaube, dass es kommen wird.

    3. None

      Mit Hofmannsthals "Jedermann" ist die Frage nach dem Ich und dem Wert (Werk) verbunden und vorallem mit der Botschaft zu beachten, dass nicht "Was wir besitzen sollten, uns besitzt". Hofmannsthals Jedermann ist zwischen den Jahren 1903 und 1911 entstanden und dann auch aufgeführt worden.Georg Simmel (1858-1918) differenzierte in früheren Jahren die Gesellschaft und unternahm den Versuch, sich der Wechselwirkung von Individuum und Gesellschaft zu nähern, in dem er eben die Bedeutung beider Sei [...]

    4. None

      TOP, ist super einfach und schnell gegangen, ich bin zufrieden mit der Synchronisation auf alle meine Kinder Produkte, Danke

    5. None

      Leider nicht die Sprache derer, die jeden Tag mit wenig Geld auskommen müssen. Gute Ansätze, aber zu schnörkelige Sprache. Leider

    6. None

      Philosophie des GeldesGeorg Simmelschnelle Lieferung, gute Verpackung,sehr erklärend, sehr informativ,wird ich wieder kaufen und anderen weiterempfehlen,MfG

    7. None

      Ist ebend ein Buch, ich habe es für meine Kindl Bibliothek bestelltund dafür sind die Preise einfach unschlagbar, wenn sie nicht grade kostenlos sind

    8. None

      Einfach super.per Preis! gerne wieder. Wenn man was sucht hier findet man es heute bestellt morgen geliefert.Und dann noch das richtige

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *