Die vier Söhne des Doktor March

Die vier S hne des Doktor March

  • Title: Die vier Söhne des Doktor March
  • Author: Brigitte Aubert
  • ISBN: 3442722403
  • Page: 325
  • Format:
  • Best ePub, Die vier Söhne des Doktor March By Brigitte Aubert This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Die vier Söhne des Doktor March, essay by Brigitte Aubert. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • [PDF] Download ✓ Die vier Söhne des Doktor March | by Á Brigitte Aubert
      325 Brigitte Aubert
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Die vier Söhne des Doktor March | by Á Brigitte Aubert
      Posted by:Brigitte Aubert
      Published :2019-09-09T02:43:38+00:00

    One thought on “Die vier Söhne des Doktor March

    1. None

      Die Haushaltshilfe Jeanie arbeitet im Haus eines Mörders, doch wer würde ihr glauben? Und stimmt es wirklich, was sie in dem gefundenen Tagebuch gelesen hat? Wer schreibt so offen über seine brutalen Taten?Jeanie beginnt selbst ein Tagebuch zu schreiben, um ihre Gedanken zu sortieren. Und bald kommuniziern Täter und das potentiell nächste Opfer auch über die Tagebücher miteinander.Der Thriller wird abwechselnd aus Täter- und Opfersicht geschrieben. Man erfährt viel über die Gedanken de [...]

    2. None

      Das Cover der Ebook-Ausgabe passt meiner Meinung nach wirklich gut zum Inhalt des Romans, denn hier geht es um das Schreiben eines mörderischen Tagebuchs, und genau das kommt auch so rüber.Als die alkoholabhängige Haushaltshilfe Jeanie das Tagebuch des Mörders zufällig im Mantel ihrer Arbeitgeberin entdeckt, glaubt sie zunächst an einen geschmacklosen Scherz. Schnell wird ihr jedoch klar, dass das, was sie dort lesen muss, keineswegs ein Scherz ist, sondern die Notizen eines der vier Söhn [...]

    3. None

      Wie reagieren wir, wenn wir in eine Extremsituation geraten? Haushaltshilfe Jeanie weiß genau, was sie zu tun hat: „Ich werde mich rauswerfen lassen, das ist es, was ich tun werde. Wenn ich mich in etwas einmische, das mich gar nichts angeht. Trotzdem, man muss etwas tun. Aber jemanden der Polizei ausliefern. Das kann ich nicht. Man kann das nicht, wenn man zwei Jahre im Knast gesessen hat.“Und darum geht’s: Jeanie findet im Haus der Familie March, in dem sie arbeitet, das Tagebuch eines [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *