Die Spur der Götter

Die Spur der G tter Sind die Pyramiden gyptens S damerikas und Mexikos Zeugnisse einer einzigen hochentwickelten Kultur Liegen unter den Eismassen der Antarktis weitere Zeugnisse verborgen Hancock sp rt diesen Fragen un

  • Title: Die Spur der Götter
  • Author: Graham Hancock
  • ISBN: 3785708130
  • Page: 262
  • Format:
  • Sind die Pyramiden gyptens, S damerikas und Mexikos Zeugnisse einer einzigen hochentwickelten Kultur Liegen unter den Eismassen der Antarktis weitere Zeugnisse verborgen Hancock sp rt diesen Fragen und ungekl rten R tseln berall auf der Welt nach.

    • ☆ Die Spur der Götter || ☆ PDF Read by à Graham Hancock
      262 Graham Hancock
    • thumbnail Title: ☆ Die Spur der Götter || ☆ PDF Read by à Graham Hancock
      Posted by:Graham Hancock
      Published :2019-03-01T20:20:19+00:00

    One thought on “Die Spur der Götter

    1. None

      Ich habe bereits viele Bücher zu dieser Thematik gelesen, angefangen vor vielen Jahren bei Erich v.Däniken(leider). Das Buch von Graham Hancock fand ich bisher am wenigsten spekulativ und auch zum Ende des Buches hin weiß man immer noch nicht genau, wie es damals wirklich gewesen ist. Aber dennoch bietet kein anderes Buch soviele fundierte Informationen und Sichtweisen. Meiner Meinung nach ein absolutes Muss!

    2. None

      Endlich jemand der die Fenster des traditionellen Denkens der Wissenschaftler öffnet. Keine lähme Sachen aber konkretes Material. Sehr lesenswert!

    3. None

      Tolles Buch, das Fragen aufwirft, die man sich vor der Lektüre des Buches so nicht gestellt hat. Der Autor versucht Erklärungen zu finden. Er glaubt an eine sehr alte, verschollene, hoch entwickelte Kultur. Selbst wenn man an den Theorien des Autors zweifelt, bleiben die Fragen und das bestimmte Gefühl, daß es vieles gibt und geben hat, das sich unserer Kenntnis bisher noch verschließt.

    4. None

      ja, ich meine auch, dass es oft sehr schwer zu verstehen ist!am anfang dachte ich schon, ich hätte sogar das falsche buch gekauft als überzeugter paläo-setianer fehlte mir das wort "ausserirdisch" - es war ein wenig fad doch mit jeder seite änderte ich mehr meine meinung - gerade dieses fehlen von schlüsselworten macht es sehr wertvoll. so wertvoll, dass ich es als standartwerk im paläe-seti bereich bezeichnen möchte.umfangreich, gut (vor ort) recherchiert und für "dieses" genre absolut [...]

    5. None

      Die Schlüsse, die Hancock aus seinen Beobachtungen zieht, haben zunächst eine gute Grundlage, da sich seine Datierungen auf quasi ewig währende Präzessionszyklen und Sternenkonstellationen beziehen. Gegen Ende des Buches jedoch beschreibt er eine Theorie, die die Entstehung der Eiszeiten, die Sintfluten und das verschwinden bisher unbekannter Zivilisationen auf eine Verschiebung der äußeren Erdkruste zurückführen. Wenn diese jedoch in dieser Form stattgefunden haben, dann werden dad [...]

    6. None

      Dieses Buch ist für alle, die sich fragen, was sich hinter den oftmals merkwürdigen Statuen, Zeichnungen, Bauwerken, Anlagen und Hinterlassenschaften antiker Kulturen verbirgt. Als Hobby-Ägyptologe und Interessierter hat mich "Die Spur der Götter" von Anfang bis Ende total fasziniert und ich habe es danach noch mehrfach gelesen. Sicherlich darf man nicht alle von Hancocks Theorien zu wörtlich nehmen aber von leichtfertig eingestreuten Urzeitastronauten a la Däniken ist das Buch weit entfer [...]

    7. None

      Die Theorie der sog. verschollenen Hochkulturen ist bereits sehr alt - nicht erst in den alten griechischen Überlieferungen ist vom sagenhaften "Atlantis" als untergegangener Hochkultur die Rede. Auch der Bereich der Gesamtthematik, welcher sich mit der Paläo-SETI (Prä-Astronautik) Hypothese beschäftigt ist diesem "Phänomen" auf der Spur. Obwohl sich die Theorie des außerirdischen Eingriffs immer mehr in den letzten 15 Jahren durchsetzt, so gibt es dennoch Anhänger der Meinung, daß es si [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *