Die Europäische Union (Beck'sche Reihe)

Die Europ ische Union Beck sche Reihe Die Europische Union ist durch die Einfhrung des Euro und den Wegfall von Grenzkontrollen zu einer unmittelbar erfahrbaren Realitt geworden Das Geflecht ihrer Institutionen die langwierigen Entscheid

  • Title: Die Europäische Union (Beck'sche Reihe)
  • Author: Dietmar Herz
  • ISBN:
  • Page: 105
  • Format:
  • Die Europische Union ist durch die Einfhrung des Euro und den Wegfall von Grenzkontrollen zu einer unmittelbar erfahrbaren Realitt geworden Das Geflecht ihrer Institutionen, die langwierigen Entscheidungsprozesse und die Arbeitsweise der Brokratie im fernen Brssel gelten gleichzeitig als schwer durchschaubar Dieses Buch erlutert klar und allgemeinverstndlich die Geschichte und die sich stetig verndernde Struktur der europischen Einigung Auf eine Darstellung der politischen und geistigen Voraussetzungen der Integration folgt eine Beschreibung der Institutionen, Politikfelder und politischen Konzepte, die die politische Gestalt Europa ausmachen Das letzte Kapitel ist der Zukunft Europas gewidmet Karten, Grafiken, tabellarische bersichten, eine Zeittafel und Literaturhinweise runden diese ntzliche Einfhrung ab Aus lizenzrechtlichen Grnden knnen 3 Karten leider nicht im E Book angezeigt werden.

    • [PDF] ↠ Free Read ↠ Die Europäische Union (Beck'sche Reihe) : by Dietmar Herz ✓
      105 Dietmar Herz
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Free Read ↠ Die Europäische Union (Beck'sche Reihe) : by Dietmar Herz ✓
      Posted by:Dietmar Herz
      Published :2019-09-08T02:47:30+00:00

    One thought on “Die Europäische Union (Beck'sche Reihe)

    1. None

      Das Buch ist nicht schlecht geschrieben, aber es hilft nicht wirklich weiter, wenn man sich über die EU schlau machen möchte. Es ist teilweise so verwirrend, die ganzen Zusammenhänge zu verstehen, dass "mehr Bilder" vielleicht geholfen hätten. Ich weiß es auch nicht. Auf jeden Fall muss man viel Vorwissen haben, um das Geschriebene zu verstehen und es einordnen zu können.Ansonsten war es schon okay zu lesen, aber viele Fragen bleiben offen, vieles ist ungelöst und vieles noch nicht versta [...]

    2. None

      Das Büchlein "Die Europäische Union" von Dietmar Herz, Professor an der Uni Erfurt, und Christian Jetzlsperger, Angehöriger des auswärtigen Dienstes, beleuchtet die Gebiete europäischer Kooperation, etwa die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, und stellt sich ferner ganz allgemein die Frage, wohin alle Wege auf der Schiene Europa denn nun eigentlich führen: nach Rom, nach Griechenland, nach Lissabon?Nach Rom hat sie bereits geführt, diese Schiene - nämlich mit dem Abschluss der R [...]

    3. None

      Dieses Buch ist das Resultat eines Projektes an der Uni München. Die ursprünglichen Texte des Uni-Projektes wurden mehrfach von Studenten und Dozenten überarbeitet. Herausgekommen ist eine umfassende und allgemeinverständliche Darstellung der Hauptaspekte der Europäischen Union: Geschichte, Verträge, Organe, Politikfelder. Jedem Kandidaten zur Vorbereitung auf ein EU-Stellenauswahlverfahren zu empfehlen.

    4. None

      Dietmar Herz hat es verstanden, den Weg Europas, der damaligen EWG und EG und heutigen EU, seit dem Ende des 2. Weltkrieges bis heute in knapper und prägnanter, aber sehr wohl fundierter Art und Weise darzustellen. Wirtschafts- und gesellschaftspolitische Themen kommen ebensowenig zu kurz wie ein Blick auf die politischen Institutionen der EU und ein Ausblick auf die Zukunft ("Auf dem Weg zum Bundesstaat?").

    5. None

      Dieses Buch gibt einen sehr guten Überblick über die europäische Union. Es behandelt Konfliktbereiche, Institutionen sowie Außen- und Innenhandel der EU. Zudem ist es sehr informativ und geht bei vielen Inhalten in die Tiefe.Teilweise leider etwas unübersichtlich und ausschweifend!

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *